Bildungsangebote

Bildungsprogramm 2021

Weiterbildung

Bildungsprogramm 2021

des Landesbezirks Nord
Bildungsprogramm 2021 des Landesbezirks Nord ver.di Bildungsprogramm 2021 des Landesbezirks Nord


Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

die Ausbreitung des Corona-Virus Anfang des Jahres 2020 hat unsere Gesellschaft und die Politik in Deutschland und der ganzen Welt vor neue und in diesem Ausmaß nicht gekannte Herausforderungen, mit erheblichen wirtschaftlichen Auswirkungen, gestellt.

Auch unser Bildungsbereich ist durch die notwendigen Gesundheitsschutzmaßnahmen sehr getroffen worden. Unsere zentralen Bildungsstätten hatten ihren Seminarbetrieb gänzlich eingestellt. Über Monate hinweg mussten sämtliche geplanten Seminare, Tagungen und Schulungen abgesagt werden. Nur wenige konnten in Form von „Online-Seminaren“ oder „Videokonferenzen“ angeboten werden. Das hat uns alle, aber insbesondere auch unser ver.di Forum, vor massive Herausforderungen und Problemlagen gestellt.

Seit der zweiten Hälfte des Jahres 2020 wurden die gesetzlichen Bestimmungen Zug um Zug gelockert, sodass wir nach und nach wieder Präsenzseminare durchführen können.

Wir freuen uns sehr, dass wir für das Jahr 2021 wieder ein Programmheft in gewohnter Form vorlegen können, mit einem reichhaltigen Angebot für Betriebsräte, Vertrauensleute, Schwerbehinderten- und Mitarbeitervertretungen, Jugend- und Ausbildungsvertretungen, Personalräte und für interessierte Kolleg*innen.

Nutzt die Chance für den persönlichen Austausch in unseren Seminaren, damit wir gemeinsam gewerkschaftliche Standpunkte und Haltungen entwickeln können, um dabei mitentscheiden zu können, wohin sich unsere Gesellschaft nach der Pandemie entwickeln sollte.

Während der Corona-Pandemie gibt es in den Bildungszentren und Hotels angepasste Abläufe und Verpflegungsangebote, die je nach örtlichen Bedingungen unterschiedlich ausfallen können. Wir werden hierzu entsprechend informieren, weitere Hinweise können auch unseren Internetseiten entnommen werden.

Die Seminare für gesetzliche Interessenvertretungen (arbeitgeberfinanziert) befinden sich im vorderen, blau unterlegten und die gewerkschaftspolitischen Seminare im hinteren, rot unterlegten Programmteil.

Nutzt auch gerne unsere Homepage www.verdi-nord-seminare.de und für die arbeitgeberfinanzierten Seminare des ver.di-Forums: www.verdi-forum.de

Eure Anregungen und Vorschläge zur Bildungsarbeit sind herzlich willkommen.

Cornelia Töpfer
Stellv. Landesbezirksleiterin