Es gibt immer etwas Neues aus unserem Fachbereich.

Aktuelle Beiträge, Berichte oder Neuigkeiten
rund um ver.di und unsere Arbeit.
Hier findet Ihr alle Geschehnisse auf einen Blick.

Aktuelles aus dem Landesfachbereich

  • 18.06.2021

    Leistungen stärken

    Daseinsvorsorge ist ein sperriges Wort. Doch die Corona-Pandemie hat jetzt noch einmal deutlich gemacht, wie wichtig eine funktionierende Daseinsvorsorge und damit verbunden auch ein funktionierender Sozialstaat für den sozialen Zusammenhalt eines Landes sind.
  • 09.06.2021

    ver.di EM Planer 2021

    Alle Spiele und Termine zur Fussball-Europameisterschaft 2021 in der Übersicht
  • 07.06.2021

    Staatsschulden und eine gerechte Steuerpolitik

    Aus ökonomischer Sicht kann Deutschland mit den höheren Staatsschulden problemlos leben. Die Schuldenquote ist im internationalen Vergleich sehr niedrig und die Zinsen sind auf einem historischen Tiefststand.
  • 04.06.2021

    100 Tage Zeit

    Berliner Krankenhausbeschäftigte drohen mit Streiks - 8397 Unterschriften haben Beschäftigte der landeseigenen Berliner Kliniken Vivantes und Charité sowie von deren Tochterunternehmen am 12. Mai vor dem Roten Rathaus überreicht.
  • 17.05.2021

    ver.di wählt!

    ver.di setzt sich für eine freie, gleiche und solidarische Gesellschaft ein – eine Gesellschaft, in der die Menschen gleich welcher Herkunft sozial, wirtschaftlich und politisch teilhaben können.
  • 12.05.2021

    Reiche höher besteuern

    Mit mehr Steuereinnahmen die Gesellschaft umbauen - Die Corona-Krise zeigt, dass sich der Sozialstaat auch in der Pandemie bewährt hat. Aber die Krise hat auch die Defizite aufgezeigt.
  • 05.05.2021

    Meine ver.di

    Wir bündeln unsere Online-Angebote künftig in einem persönlichen ver.di-Raum. "Meine ver.di" ist die Online-Plattform für alle ver.di-Mitglieder.
  • 03.05.2021

    Beschäftigte besser schützen

    Bereits im Februar hat eine Intensivschwester vor dem Arbeitsgericht Herne versucht, eine so genannte „Maskenpause“ einzuklagen. Die Frau war von ihrem Arbeitgeber verpflichtet worden, eine FFP-2-Maske bei der Arbeit zu tragen.
  • 30.04.2021

    Solidarität ist Zukunft: Mitmachen ist erwünscht!

    Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit, der Tag, den im Jahr 1890 Millionen arbeitender Menschen in Europa und den USA zum ersten Mal gleichzeitig begingen. Eine mittlerweile gewachsene Tradition, die sich auch in Zeiten von Corona nicht stoppen lässt.
  • 30.04.2021

    Solidarität ist Zukunft: Sei dabei am 1. Mai 2021!

    Du? Sie? Er? Ich? Nein: WIR! Wenn wir in den langen Monaten der Corona-Pandemie eines gelernt haben, dann das: Niemand bewältigt diese Krise allein. Nur als Wir, nur wenn wir gemeinsam handeln, finden wir den Weg in eine gute Zukunft. Sei dabei, am 1. Mai! #SolidaritätIstZukunft​
  • 29.04.2021

    COVID-19-Infektion durch die Arbeit?

    Ich oder mein Kollege/meine Kollegin ist durch die Arbeit an COVID-19 erkrankt. Was muss ich tun? Informationen für Beschäftigte in verschiedenen Sprachen.
  • 28.04.2021

    Ohne uns kein Handel!

    Eindrücke von der Tarifkoordinierungskonferenz Einzel- und Versandhandel
  • 22.04.2021

    Solidarität ist Zukunft

    Der Tag der Arbeit steht auch 2021 im Zeichen der Corona-Pandemie. Neben Aktionen vor Ort wird der DGB wie im vergangenen Jahr wieder einen Livestream zum 1. Mai senden. Denn eines ist in diesen Zeiten wichtiger denn je: Zeigen, dass die Gewerkschaften für die Menschen in diesem Land aktiv sind.
  • 16.04.2021

    Solidarität ist Zukunft

    Jahr 2 der Corona-Pandemie - und zum zweiten Mal treffen die damit verbundenen Einschränkungen wohl auch den 1. Mai. Der DGB plant erneut ab 14 Uhr einen Live-stream im Internet.
  • 13.04.2021

    Freiheit geht nur solidarisch.

    Statement der solidarischen Gesellschaft anlässlich erneuter Mobilisierungen von „Querdenken“ und anderen Pandemieleugner*innen im Frühling 2021 - JETZT DIE PETITION UNTERZEICHNEN!
  • 01.04.2021

    Forderungen beschlossen!

    ver.di Nord beschließt Forderungen zur Tarifrunde Einzelhandel Schleswig-Holstein
  • 01.04.2021

    Forderungen beschlossen!

    ver.di Nord beschließt Forderungen zur Tarifrunde Einzelhandel für Mecklenburg-Vorpommern
  • 26.03.2021

    Weitgehend allein gelassen

    Die Situation der Beschäftigten in der Sozialen Arbeit hat sich durch die Corona-Pandemie weiter verschärft. Beschäftigte werden zerrieben zwischen Vorgaben und eigenen Ansprüchen
  • 23.03.2021

    Forderungen beschlossen!

    ver.di Nord beschließt Forderungen zur Tarifrunde Groß- und Außenhandel Schleswig-Holstein
  • 23.03.2021

    Forderungen beschlossen!

    ver.di Nord beschließt Forderungen zur Tarifrunde Groß- und Außenhandel Mecklenburg-Vorpommern
  • 22.03.2021

    ver.di Nord wird 20 Jahre jung!

    ver.di Nord feiert, wie die Gesamtorganisation der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft auch, ihren 20. Geburtstag. Am 19. März 2001 wurde auch für die Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern der Grundstein für eine kleine Revolution im Bereich der Gewerkschaftsbewegung gelegt.
  • 18.03.2021

    20 Jahre ver.di

    ver.di wird 20! Das wollen wir - der Situation angemessen - feiern. Am 19.03 wollen wir gemeinsam mit Ehrenamtlichen, Aktiven und Mitgliedern in einem Live-Stream auf 20 Jahre Gewerkschaftsleben in ver.di zurückblicken, aber auch über die Zukunft der Gewerkschaft diskutieren!
  • 17.03.2021

    Vorfahrt für einen sozial gerechten Klimaschutz!

    Der ver.di-Bundesvorstand unterstützt den Aktionstag und ruft dazu auf, sich am 19. März - außerhalb der Arbeitszeit - an den Aktionen von Fridays for Future vor Ort coronakonform zu beteiligen.
  • 11.03.2021

    Wir brauchen echten Schutz vor Corona!

    Abstand halten! Hygienevorschriften einhalten! Maske tragen! Das sind die Regeln bei Amazon zum Schutz vor Corona. Man erlässt eine permanente Maskenpflicht, eine Zwei-Meter-Abstandregelung und hängt Schilder für die Einhaltung der Hygieneregeln auf. Gleichzeitig läuft der Arbeitsablauf weiter wie bisher
  • 10.03.2021

    Game Changer - Mach dich stark für equal pay!

    Frauen in Deutschland verdienen weniger als ihre männlichen Kollegen. Um das Einkommen zu erzielen, das Männer bereits am 31. Dezember des Vorjahres hatten, müssen Frauen bis zum sogenannten Equal Pay Day (EPD) des Folgejahres arbeiten. AM 10. MÄRZ IST EQUAL PAY DAY!
  • 10.03.2021

    Erkrankung mit COVID-19 am Arbeitsplatz

    ver.di setzt sich dafür ein, dass COVID-19 als Berufskrankheit anerkannt wird und zwar nicht nur bei medizinischen und pflegerischen Tätigkeiten.
  • 09.03.2021

    Der Bart muss ab!

    Wir reden Klartext: Auch im Jahr 2021 ist es noch ein weiter Weg bis zur echten Gleichstellung. Ein Film der ver.di-Frauen zum Weltfrauentag
  • 04.03.2021

    Frauenmonat März

    Seit Jahrhunderten kämpfen Frauen für ihre Rechte, für bessere Arbeitsbedingungen, gleiche Löhne für gleiche und gleichwertige Arbeit und für ihre Gleichstellung. Leider ist das auch 2021 immer noch nötig.
  • 23.02.2021

    1.700 Jahre freier Sonntag

    1.700 Jahre freier Sonntag sind eine Verpflichtung, künftigen Angriffen auf die Arbeitsruhe energisch entgegenzutreten.
  • 22.02.2021

    Eine Zumutung!

    Die zweite Welle in der Pandemie - harter Lockdown - geschlossene Schulen und Kitas - Lockerungen lassen auf sich warten!
  • 15.02.2021

    Frei, gleich und solidarisch

    BUNDESTAGSWAHL - ver.di legt ihre zentralen Anforderungen an die Parteien vor. Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Eine Änderung wird diese Wahl mit Sicherheit bringen: Ein*e neue*r Kanzler*in wird an der Spitze des Landes stehen.
  • 11.02.2021

    FAQ zu Corona für Auszubildende

    In den folgenden FAQ findet ihr Antworten und Hilfestellungen zu den häufigsten ausbildungsrechtlichen Fragen rund um Corona.
  • 10.02.2021

    H&M - Untragbare Zustände!

    Mit einem vermeintlichen Freiwilligenprogramm will die schwedische Modekette H&M vor allem junge Mütter loswerden

ver.di Kampagnen