Es gibt immer etwas Neues aus unserem Fachbereich.

Aktuelle Beiträge, Berichte oder Neuigkeiten
rund um ver.di und unsere Arbeit.
Hier findet Ihr alle Geschehnisse auf einen Blick.

Aktuelles aus dem Landesfachbereich

  • 18.01.2022

    Du hast die Wahl!

    Vom 1. März bis zum 31. Mai 2022 finden in Deutschland Betriebsratswahlen statt. Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer/-innen gegenüber dem Arbeitgeber und sorgt für Mitbestimmung im Betrieb. Deshalb: Gib ihm deine Stimme!
  • 12.01.2022

    Die Gelbe Hand 2021/2022

    Mit kreativen Projekten und Aktionen ein Zeichen gegen Rassismus, Rechtsextremismus und für ein solidarisches Miteinander zu setzen.
  • 10.01.2022

    ver.di wächst - DANK DIR!

    Gemeinsam können wir im Engagement und Streik für gerechte Löhne und gute Arbeitsbedingungen immer mehr erreichen. Deshalb: Mach' auch Du Dich stark für ver.di!
  • 22.12.2021

    Aus 13 werden 5!

    In unseren neuen fünf Fachbereichen findet jede Branche und jede Berufsgruppe ab sofort Betreuung nach Maß.
  • 22.12.2021

    Bei Kurzarbeit wird wieder aufgestockt

    Für die Beschäftigten der Galeria-Warenhäuser gibt es jetzt eine neue Regelung zum Kurzarbeitergeld, die wieder um einiges besser ist als die gesetzliche Regelung.
  • 10.12.2021

    Tarifplus von 3,3 Prozent jetzt als Zeitguthaben!

    Auf dem Weg zum vollständigen Niveau der Flächentarifverträge des Einzel- und Versandhandels, die ver.di mit der Geschäftsleitung von Galeria Karstadt Kaufhof für Anfang 2025 vereinbart hat, sind jetzt weitere Schritte zugunsten der Beschäftigten genommen worden.
  • 08.12.2021

    Konkretes und Lyrik

    Für den ver.di-Vorsitzenden Frank Werneke ergibt der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP auf den ersten Blick ein sehr gemischtes Bild. Für Werneke ist vor allem enttäuschend, dass es künftig nicht mehr Steuergerechtigkeit geben wird.
  • 18.11.2021

    Keine Zeit verplempern

    Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) blockierte auch in der zweiten Verhandlungsrunde Anfang November sämtliche Forderungen, die ver.di zusammen mit den Beschäftigten stellt. Wegen dieser Blockadehaltung der Arbeitgeber wird jetzt gestreikt.
  • 10.11.2021

    Was liest Du, wie informierst Du Dich?

    Von Zeit zu Zeit fragen wir unsere Leserinnen und User, was sie von unserer Arbeit halten, unseren Publikationen und Kommunikationskanälen.
  • 30.10.2021

    Eine lange Liste

    In Berlin verhandeln derzeit SPD, Grüne und FDP über eine künftige Bundesregierung, die sogenannte Ampel. Die künftige Regierung muss mehr gegen prekäre Beschäftigung tun.
  • 18.10.2021

    Ohne uns kein Handel

    Erste Warnstreiks im Einzel- und Versandhandel in MV am 18.10.2021
  • 15.10.2021

    Fatales Signal der Arbeitgeber

    Sachlich und freundlich im Ton, in der Sache weit auseinander - das ist die Bilanz des ver.di-Vorsitzenden Frank Werneke von dem aus seiner Sicht "absolut enttäuschenden" Auftakt der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Länder im Öffentlichen Dienst.
  • 30.09.2021

    Keine Zukunft zum Nulltarif

    Regierungsbildung bleibt spannend. Der Wahlabend begann spannend. Nach den ersten Prognosen lagen CDU/CSU und SPD noch gleichauf. Doch im Laufe des Abends konnten die Sozialdemokraten ihren Vor­sprung und damit auch den ihres Kanzlerkandidaten Olaf Scholz aus­bauen.
  • 29.09.2021

    Grundsätzliche Weichenstellungen nötig

    Die Koalitionsverhandlungen werden in den nächsten Wochen zeigen, wer die zukünftige Regierung bildet. Wichtig ist dabei für den ver.di-Vorsitzenden Frank Werneke, dass sie die großen Herausforderungen anpackt: soziale Gerechtigkeit, Wachstum, gute Arbeit und Klimaschutz
  • 28.09.2021

    Vor zweiter Verhandlungsrunde

    Wie ver.di Nord mitteilt, werden die Tarifverhandlungen über Gehälter, Löhne und Ausbildungsvergütungen für die rund 15.000 Beschäftigten im Groß- und Außenhandel in Mecklenburg-Vorpommern am kommenden Mittwoch, den 29. September, in zweiter Verhandlungsrunde fortgesetzt.
  • 27.09.2021

    Kein wirkliches "Angebot"

    Tarifrunde im Einzelhandel Mecklenburg-Vorpommern: Sie bieten Dir weiterhin Reallohnsenkung und Spaltung an!
  • 27.09.2021

    Arbeitgeber bieten immer noch zu wenig!

    Die Arbeitgeber bieten den Beschäftigten nur Reallohnverluste für die nächsten Jahre. Die dritte Verhandlungsrunde im Groß- und Außenhandel für die rund 35.000 Beschäftigten in Schleswig-Holstein ist gescheitert!
  • 21.09.2021

    #AlleFürsKlima

    Der ver.di-Bundesvorstand unterstützt den Aktionstag und ruft dazu auf, sich am 24. September - außerhalb der Arbeitszeit - an den Aktionen von Fridays for Future vor Ort coronakonform zu beteiligen.
  • 17.09.2021

    Wählt!

    Der ver.di-Vorsitzende Frank Werneke ruft alle ver.di-Mitglieder auf, von ihrem Stimmrecht bei der Bundestagswahl 2021 Gebrauch zu machen.
  • 16.09.2021

    Vor dritter Verhandlungsrunde

    Wie ver.di Nord mitteilt, werden die Tarifverhandlungen über Gehälter, Löhne und Ausbildungsvergütungen für die rund 90.000 Beschäftigten im Einzel- und Versandhandel in Schleswig-Holstein am kommenden Freitag, den 17. September, in der dritten Verhandlungsrunde fortgesetzt.
  • 15.09.2021

    Nein zu Regelungen, die auf Lohndiktate hinauslaufen!

    Unterm Strich läuft das »Thalia Modell« auf einseitige Gehaltsfestlegungen hinaus, die ganz schnell und ebenso einseitig wieder rückgängig gemacht werden können. Ein treffender Name dafür ist Lohndiktat.
  • 14.09.2021

    Es ist höchste Zeit für bessere Tarife!

    Auf die Plätze, fertig, Streikwesten an - von diesem Motto haben sich seit Monaten Beschäftigte aus vielen bekannten Unternehmen des Einzel- und Versandhandels sowie des Groß- und Außenhandels leiten lassen.
  • 13.09.2021

    Keine taktischen Spielereien

    Im Herbst stehen Tarifverhandlungen für 1,1 Millionen Tarifbeschäftigte, 48 000 Auszubildende und rund 1,2 Millionen Beamt*innen im öffentlichen Dienst der Länder an. Die Gewerkschaften fordern für sie 5 Prozent mehr Gehalt, indestens aber monatlich 150 Euro mehr.
  • 07.09.2021

    Wahl-O-Mat

    Am 26. September wird gewählt. Mit dem Wahl-O-Mat könnt Ihr spielerisch herausfinden, was die Parteien wollen. Welche Partei kommt den eigenen politischen Ansichten am nächsten? Bei welchen Themen unterscheiden sich die Parteien voneinander?
  • 31.08.2021

    Thementag "Gute Bildung"

    Wir reden über verschiedene Aspekte guter (Aus-)Bildung mit politischen Akteur*innen. Gute Arbeit baut auf guter Bildung auf. Für uns Gewerkschafter*innen gehört das zusammen.
  • 31.08.2021

    Aktiv in ver.di 2022

    Angebote zur Unterstützung der kollektiven Betriebs- und Tarifarbeit

ver.di Kampagnen